Skip to main content

Petition gestartet: Jetzt reicht’s! Allianz gegen den Corona-Wahnsinn

Die FPÖ hat heute die Petition „Jetzt reicht‘s – Allianz gegen den Corona-Wahnsinn“ gestartet. Sie ist eine Plattform für all jene Bürger, denen unser demokratischer Rechtsstaat mit den Grund- und Freiheitsrechten ein Anliegen ist, für das es sich zu kämpfen lohnt.

Angstmache für eine „neue Normalität“

Schrittweise Rückkehr in eine „neue Normalität“. Das ist das zukunftsweisende Angebot, das Bundeskanzler Kurz und Vizekanzler Kogler der eigenen Bevölkerung in Sachen Corona machen, nachdem die schwarz-grüne Regierung im Gleichschritt mit der Mehrzahl der Medien die Bevölkerung seit Wochen mit Horrorszenarien in einem Zustand der Angst hält. Diesen Zustand erklären Kurz und Kogler als alternativlos, obwohl er es nicht ist. Die Regierung braucht diesen Zustand. Denn ohne diese Angst funktioniert ihre Rolle als Retter nicht. Darauf ist alles angelegt.

Wollen wir den dauerhaften Ausnahmezustand?

Doch was bedeutet Rückkehr in eine neue Normalität? In etwas Neues zurückzukehren ist ein Widerspruch in sich. Die Regierung möchte uns vielmehr an ein anderes Österreich als das altbekannte gewöhnen. Die zwei Worte „neue Normalität“ sind in Wahrheit nichts anderes als eine schönfärberische Formulierung für den Begriff des Ausnahmezustandes – mit Kontaktverboten, Ausgangsbeschränkungen auf unhaltbarer rechtlicher Basis, Überwachungsplänen, Massenarbeitslosigkeit und zahllosen zerstörten Existenzen. Diese Ausnahme soll also zur Regel werden. Wollen wir das wirklich?

Wir wollen ein Österreich für freie Bürger zurück!

Die FPÖ will das nicht! Wir Freiheitliche wollen eine echte Rückkehr. Eine Rückkehr in die bewährte, geschätzte, altbekannte – in die normale Normalität. Wir wollen ein Österreich zurück, in dem wir als freie Bürger leben, unseren Lebensunterhalt verdienen und unsere Freizeit eigenverantwortlich gestalten können.

>>Hier gleich unterschreiben: https://www.coronawahnsinn.at

Hier gleich unterschreiben!

Hier die komplette Pressekonferenz zum Nachschauen!


© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.